Der Lüsner Berg im Winter als Ausgangspunkt für einen Skiurlaub im Eisacktal

Ein Skiurlaub im Eisacktal ist garantiert eine riesen Gaudi für die ganze Familie! Der Lüsner Berg im Winter, ist Ihr zu Hause im Herzen eines Wintermärchens. Von unserem Hof verspricht jeden Morgen die Aussicht über die weiße Gebirgslandschaft des Eisacktals ungebremstes Wintersportvergnügen. Ski- und Snowboard-Fans können sich vier Mal täglich mit gratis Ski-Bussen zu zwei der angesagtesten Skiregionen in Südtirol bringen lassen! Die Plose ist der Hausberg von Brixen und erwartet seine Gäste unter anderem mit der längsten schwarzen Piste im ganzen Land! Das Skigebiet Gitschberg-Jochtal bietet Pistenspaß für die ganze Familie. Die ganz jungen Skiweltmeister in spe können sich auf dem Baby-Hang in Lüsen beweisen. Hier werden Kids zwischen vier und fünf Jahren von erfahrenen Skilehrern unterrichtet. Anfänger und größere Kinder können den extra breiten Anfängerhügel hinuntersausen!

skigebiet-plose

Die Rodenecker Alm ist im Winter auch ohne Ski ein Erlebnis!

Skiurlaub im Eisacktal ohne Ski? Auf dem Scheaterhof ist das kein Problem! Es gibt neben dem Pistenvergnügen noch ganz viele andere Möglichkeiten, die Rodenecker Alm im Winter zu erkunden. Die neue und beleuchtete Rodelbahn in Lüsen ist Austragungsort internationaler Wettbewerbe, aber auch für alle anderen Rodelfans zugänglich. Langläufer finden sagenhafte Loipen vor. Die Lüsner- und die Rodenecker Almloipen lassen Langlaufträume wahr werden. Eisstockschießen, Schneeschuhwandern, Schlittschuhlaufen … Der Lüsner Berg im Winter ist ein wahrer Alleskönner während Ihres Skiurlaubs im Eisacktal!